Chafitz Boris Master

aus Schachcomputer.info Wiki, der freien Schachcomputer-Wissensdatenbank
Applied Concepts INC. Boris Master
BorisMaster.jpg
Hersteller Chafitz / Applied Concepts (in Deutschland Sandy)
Markteinführung 1979
Preis ???
Prozessor F8 (MK3850)
Prozessortyp 8 Bit
Takt 1 MHz (Quarz = 2,07 MHz)
RAM 256 Byte
ROM 2.5 KB
Bibliothek nicht vorhanden
Programmierer Lindsay, David
Elo 1267
Rechentiefe
BT-2450
BT-2630
Colditz
Verwandt Chafitz Boris / Chafitz Boris Diplomat
Zugeingabe Tastatur
Zugausgabe Display
Display 8-stellige 16-Segment LED Anzeige
Stromversorgung "Boris operates on only 8 watts of 117VAC Voltage."
Spielstufen Zeitvorgabe von 1 sec .. 100 h + 5 vordefinierte Stufen (Level A - E / s.h. Bild)
Maße 25 x 20 x 8 cm
Sonstiges
Zufallsgesteuerte Kommentare


BorisLogo.jpg

Von seinem Bruder Chafitz Boris unterscheidet den Master der zusätzlich hinzugekommene Akku, der einige Stunden netzunabhängigen Betrieb erlaubt und die Memory-Funktion, die mit dem Ein/Ausschalter realisiert wurde. Beim Vorgänger befand sich an dieser Stelle die Reset-Funktion. Das Programm selbst blieb unverändert.


Vordefinierte Spielstufen aus der Anleitung

BorisMaster7.jpg Boris-Master-Level.jpg

Bedienung

BorisMaster2.jpg